Toolbar-Menü
Hauptmenü
Sie sind hier: Start

Die Arbeitsgerichtsbarkeit im Land Brandenburg

Die Arbeitsgerichte sind für Rechtsstreitigkeiten aus Arbeitsverhältnissen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zuständig.
Das Land Brandenburg ist in vier Arbeitsgerichtsbezirke aufgeteilt.
Rechtsstreitigkeiten aus Arbeitsverhältnissen sind je nach örtlicher Zuständigkeit (meist der Firmensitz oder Arbeitsort) bei den Arbeitsgerichten Brandenburg an der Havel, Cottbus, Frankfurt/Oder mit den Kammern Eberswalde oder Neuruppin einzureichen.

Des Weiteren finden ab dem 01. Januar 2023 Gerichtstage in

  • Potsdam
  • Luckenwalde
  • Senftenberg und
  • Perleberg

statt.


Im Nachfolgenden können Sie sich auf den Seiten der einzelnen Arbeitsgerichte informieren.

Die Arbeitsgerichte sind für Rechtsstreitigkeiten aus Arbeitsverhältnissen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zuständig.
Das Land Brandenburg ist in vier Arbeitsgerichtsbezirke aufgeteilt.
Rechtsstreitigkeiten aus Arbeitsverhältnissen sind je nach örtlicher Zuständigkeit (meist der Firmensitz oder Arbeitsort) bei den Arbeitsgerichten Brandenburg an der Havel, Cottbus, Frankfurt/Oder mit den Kammern Eberswalde oder Neuruppin einzureichen.

Des Weiteren finden ab dem 01. Januar 2023 Gerichtstage in

  • Potsdam
  • Luckenwalde
  • Senftenberg und
  • Perleberg

statt.


Im Nachfolgenden können Sie sich auf den Seiten der einzelnen Arbeitsgerichte informieren.

Coronavirus (COVID-19)

Bitte informieren sich vor Ihrem Gerichtsbesuch, ob in den Arbeitsgerichten Einschränkungen wegen des Coronavirus (COVID-19) bestehen.

Beachten Sie auch die Hinweise auf den Webseiten und in den Eingangsbereichen des jeweiligen Arbeitsgerichts.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Coronavirus (COVID-19)

Bitte informieren sich vor Ihrem Gerichtsbesuch, ob in den Arbeitsgerichten Einschränkungen wegen des Coronavirus (COVID-19) bestehen.

Beachten Sie auch die Hinweise auf den Webseiten und in den Eingangsbereichen des jeweiligen Arbeitsgerichts.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Letzte Aktualisierung: 29.12.2022
Seite drucken